ALLGEMEINE INFORMATIONEN

Die nachfolgenden allgemeinen Richtlinien enthalten Produktinformationen und technische Angaben, welche Sie beim Bestellen und Verkaufen von Beptum Produkten unterstützen. Nehmen Sie bitte zur Kenntnis, dass sämtliche Angaben, Spezifikationen und Preise in diesem Dokument zum Zeitpunkt der Herausgabe dieses Dokuments aktuell sind und jederzeit ohne Benachrichtigung geändert werden können. Bei allen weiteren Fragen bezüglich unserer Produkte oder dieser allgemeinen Richtlinien kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

1. ANSPRECHPARTNER

Als Beptum Kunde sind sie sehr wichtig für uns. Der Kundenservice ist Ihr primärer Ansprechpartner bei Bestellungen und Serviceanfragen. Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen jederzeit unter der Tel: 089-4303536 zur Verfügung.

2. ANGEBOTE UND BESTELLUNGEN

Für Angebote und Bestellung benutzen Sie bitte unseren Frontenplaner.

Bei der ersten Bestellung für Wiederverkäufer sind zusätzlich folgende Dokumente vorzulegen: Auszug aus dem Handelsregister oder Gewerbeschein und die Steuernummer. Alle Bestellungen MüSSEN mit dem Frontenplaner auf unserer Webseite www.beptum.de erfolgen. Mündliche Bestellungen werden nicht bearbeitet Nach Ihrem Klick auf "Angebot Senden" erhalten Sie von uns ein unverbindliches Angebot an Ihre angegebene E-Mail Adresse zugesandt, in dieser Angebots E-Mail finden Sie alle Zahlungsinformationen die Sie benötigen! (Der Auftrag wird erst mit Ihrer Zahlung verbindlich ausgelöst. Anfragen, Angebote etc. sind natürlich kostenfrei!)

Fehlerhaft eingegebene Masse/ Scharnierbohrungen etc., fällt in den Verantwortungsbereich des Kunden die dadurch entstehenden Mehrkosten ist vom Kunden selbst zu tragen. Falls Sie nicht sicher sind ob Sie Ihre Masse korrekt eingetragen haben kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Unsere E-Mail Adressen sind rund um die Uhr für Sie verfügbar, bei Fragen senden Sie uns eine E-Mail an info@beptum.de.Die Telefonleitungen sind an Werktagen von 08:00 bis 12:30 und von 13:30 bis 17:00 Uhr geöffnet. Unsere Telefonnummer lautet 0941 / 20 000 530

3. AUFTRAG UND PRODUKTIONSBESTÄTIGUNG

Eine Auftragsbestätigung erfolgt erst nach Vorkasse (Geldeingang) (da alles Sonderanfertigungen sind müssen wir Vorkasse verlangen) per überweisung an:

Bank: Commerzbank Regensburg
Konto Nr.: 600771000
BLZ: 75040062

IBAN: DE58750400620600771001
BIC: COBADEFF750

oder über PayPal auf paypal@beptum.de

Die Lieferfrist beträgt: ca. 2 bis 4 Wochen.

4. ÄNDERUNGEN ODER STORNIERUN DER BESTELLUNG

Die meisten Bestellungen welche bereits im Computer System erfasst sind aber noch nicht zur Produktion freigegeben sind, können geändert oder storniert werden. Sobald die Bestellung in der Produktion ist, kann sie nicht mehr geändert oder storniert werden. Kontaktieren Sie den uns, sobald Sie feststellen, dass Ihre Bestellung geändert oder storniert werden muss. Wir werden zusammen mit Ihnen die optimale Lösung erarbeiten. Dies stellt keine zwingende Voraussetzung zur wirksamen Ausübung des Widerrufsrechts dar.

5. ZAHLUNGSBEDINGUNGEN

Als Zahlungsmethode bietet Beptum nur die 100% Vorauszahlung an. Vorauszahlung bedeutet, dass die Bestellung erst in die Produktion eingeplant wird, sobald Beptum die Zahlung erhalten hat. Die Lieferfrist beträgt: ca. 2 bis 4 Wochen.

Bei erfolgreicher Zusammenarbeit können mit dem Kunden individuelle Zahlungsziele vereinbart werden.

6. BONUS

Nachlässe werden von Beptum aufgrund von den einzelnen schriftlichen Vereinbarungen mit den Kunden und der abgenommenen Menge gewährt.

7. LIEFERZEIT

Nur vollständige und bestätigte Bestellungen werden in die Produktion eingeplant.

Angegebene Lieferzeiten in diesem Leitfaden stellen nur eine Richtlinie dar. Lieferzeiten werden nicht garantiert und variieren entsprechend dem eingehenden Bestellvolumen, der Materialverfügbarkeit, Kapazitätsbeschränkungen, Arbeitsaufwand und anderen Faktoren. Die Lieferfrist beträgt: ca. 2 bis 4 Wochen.

Die Einplanung der Bestellung kann sich verzögern, falls Fehler entdeckt werden. Bestellungen, welche nicht bestätigt worden sind, können bis zur Klärung aller offenen Punkte nicht in die Produktion eingeplant werden.

Lieferzeiten für Bestellungen mit außergewöhnlich hoher Menge oder verschiedenen Modellen und/oder technischer Komplexität können entsprechend den Gegebenheiten verlängert werden.

8. VERSAND / SELBSTABHOLUNG

Beptum liefert die Fronten innerhalb von Deutschland mit der Spedition oder verschiedenen Paket Diensten. Kunden können jederzeit bei Beptum anfragen, wann die Lieferung versendet worden ist.

Kunden können die Lieferung bei der Firma Beptum nicht selbst abholen.

9. TECHNISCHE SPEZIFIKATIONEN

Unsere Fronten bauen auf das Trägermaterial MDF auf, dessen Dicke entsprechend dem Modell variiert. Der Grundbaustein von MDF ist Holz. Wie alle Holzprodukte verändert sich dieser in Abhängigkeit von den Umgebungseinflüssen und der Feuchtigkeit, und kann im Laufe der Zeit quellen oder schwinden. Maßtoleranz des Produkts (der Bestellten Fronten) kann + 0,5 mm -0,5 mm betragen und ist kein Reklamationsgrund. Die minimalen und maximalen Abmessungen der Fronten hängen von den Ausführungen und den technischen Bedingungen ab und sind im Produktkatalog angegeben.

Durch die Belastung (Spannung) der verwendeten Materialien kann es zu einer Durchbiegung des Produktes (Front) kommen und ist kein Reklamationsgrund. – Toleranz hierbei ist + - 5 mm auf 1 Meter Länge oder Breite. (Bei längeren Fronten ab 80cm Länge empfehlen wir mehrere Scharnierbohrungen, um einer eventuellen Durchbiegung entgegenzuwirken) Um eine eventuelle Spannung der Fronten zu vermeiden können wir Ihnen das System PlanoFit hier ersichtlich anbieten Preis für ein PlanoFit System ist 40€ Netto inkl. Ausfräsung und Montage).Ein System reicht bis zu einer Breite von 60cm aus, bei breiteren Fronten verwendet man 2 Systeme. Bei Interesse und fragen kontaktieren Sie bitte unseren Kundenservice.

Eine Toleranz von + - 1mm ist bei Scharnierbohrungsabständen zulässig und ist kein Reklamationsgrund.

10. FOLIEN / DEKORE

Bearbeitungsspuren können sich durch die Folie durchzeichnen. Falls diese unter normaler Küchenbeleuchtung im Abstand von 70cm oder mehr nicht sichtbar sind, werden diese nicht als Fehler betrachtet. Bedingt durch die Folienstärke und die Verarbeitungsmerkmale, ergeben sich Toleranzen bei Ecken, engen Außen- und Innenprofilen. Matte und seidenmatte Folien haben maximal eine Erhöhung oder Vertiefung auf der Fläche der Front, während zwei im bearbeiteten Bereich erlaubt sind. Sehr markante Unebenheiten haben einen maximalen Durchmesser von 1,5 mm.

Hochglanz Folien bei Tiefziehfronten sind Hochglänzend (kein Spiegelglanz) dabei ist eine leichte Orangenhaut bei den gefrästen Ecken und Kanten möglich und wird nicht als Fehler betrachtet. Eine leichte Verzerrung der Folie kann beim überziehen von scharfen Ecken vorkommen und wird nicht als Fehler betrachtet. Die Garantie und Gewährleistung verfällt, sobald die Front bei einer Umgebungstemperatur von mehr als 65° Celsius eingesetzt wird.

11. QUALITÄT

Qualität ist die treibende Kraft von Beptum. Beim Wareneingang werden alle Rohmaterialien einer strengen Wareneingangsprüfung in unserem internen Labor unterzogen. Das verantwortliche Personal der Qualitätskontrolle stellt sicher, dass die Anforderungen der Produktion an das Rohmaterial erreicht werden. Ein elektronisches System überwacht den gesamten Produktionsprozess.

Ein Verzug der Front bis 4mm pro Laufmeter ist zulässig.

12. PFLEGEHINWEIS

Benutzen Sie NIEMALS chemische Mittel oder Alkohol zur Reinigung. Scheuermittel, reibende Schwämme oder ähnliche Mittel dürfen ebenfalls NICHT zur Reinigung benützt werden. Verwenden Sie nur ein weiches, feuchtes Tuch und eine Mischung bestehend aus Flüssigseife und Wasser im Verhältnis 1:100. Nach der Reinigung soll die Tür trockengewischt werden. Flecken sollten möglichst nicht eintrocknen und sofort entfernt werden. Bitte achten Sie, dass das Tuch – möglichst aus Baumwolle (keine Mikrofaser) – völlig sauber ist. Eventuell vorhandene Verschmutzungen wie Sand- oder Staubkörner können zu einem Verkratzen der Oberfläche führen.

Für derartige Gebrauchsspuren kann der Hersteller keine Gewährleistung übernehmen. Die verwendeten Tücher sollten vorher gründlich gereinigt und gespült werden. Sollte beim Putzen mineralischer oder gar metallischer Staub aufgenommen werden, müssen die Tücher permanent ausgespült werden, damit die Staubpartikel keine Spuren auf der Fläche hinterlassen können. Kommen nicht hundertprozentig saubere Putzmittel zum Einsatz, können mikroskopisch kleine Gebrauchsspuren entstehen. Diese fallen je nach Farbe und Lichteinfall mehr oder weniger auf. Sie stellen keine Minderung des Gebrauchswertes dar, sondern sind wie bei allen hochglänzenden Oberflächen an Autos, Gläsern oder anderen Möbeloberflächen langfristig nicht zu vermeiden.

Wird die Front entsprechend der Beschreibung behandelt, kann dieses Produkt viele Jahre eingesetzt werden. Der Lieferant kann keine Garantie oder Gewährleistung für Oberflächenbeschädigungen aufgrund von falscher Reinigung geben.

13. REKLAMATIONEN

Bitte verständigen Sie den Kundenservice innerhalb von einem Arbeitstag nach dem Erhalt der Lieferung, falls Sie Fehler oder Beschädigungen der Produkte feststellen. Reklamationen müssen folgende Informationen beinhalten:

  1. Bestellnummer und Rechnungsnummer
  2. Eine Beschreibung der Fehler oder Beschädigungen

Machen Sie bitte, falls möglich ein Foto der fehlerhaften oder beschädigten Produkte, um die Reklamationsbearbeitung zu unterstützen.

Fehlerhaft produzierte Produkte von Beptum werden ohne zusätzliche Kosten ausgetauscht. Rücksendungen von fehlerfreien Produkten werden nicht akzeptiert. Produkte, welche vom Kunden beschädigt oder falsch bestellt worden sind, können entsprechend unserem Bestellablauf nachbestellt werden (Normal oder Express). Wir werden mit Ihnen die beste Lösung ausarbeiten um Ihre Reklamation so schnell wie möglich abzuhandeln.

Nach Erhalt der Reklamation versendet Beptum die Ersatzprodukte oder fehlenden Produkte ehest möglich. Ersatzprodukte werden entsprechend dem regulären Produktionsprozess erzeugt. Wir behalten uns das Recht vor, Ersatzprodukte zu den üblichen Preisen zu verrechnen, bis die Ursachen der Reklamation festgestellt worden sind. Beptum kann die Rücksendung eines fehlerhaften oder beschädigten Produkts zur Untersuchung verlangen, bevor der Ersatz versendet wird. Rücksendung von Produkten zu Beptum müssen sicher und geschützt verpackt werden.

14. TRANSPORTBESCHÄDIGUNG

Beschädigungen müssen sofort reklamiert werden. Reklamationen für beschädigte Produkte werden nach einem Arbeitstag nicht mehr akzeptiert.

Falls eine Lieferung ein beschädigtes Paket oder eine beschädigte Palette beinhaltet, muss auf alle Fälle der Frachtzettel mit „Beschädigt“ gekennzeichnet werden. Der Frachtzettel muss von beiden, dem Empfänger und dem Spediteur, unterzeichnet werden.

Für Schäden, welche ab dem Moment der Warenübernahme vom Spediteur bis zum Moment der Warenübergabe zum Kunden entstanden sind, ist der Spediteur verantwortlich. Der Kunde muss Beptum ohne überflüssige Verzögerung aber maximal innerhalb von einem Arbeitstag über den Schaden informieren.

15. FEHLENDE TEILE

Bei fehlenden Teilen wird Beptum die ursprüngliche Lieferung untersuchen. Die Untersuchung beinhaltet die Feststellung, ob die bestellte Menge tatsächlich ausgeliefert wurde. Dazu werden sämtliche Produktionspapiere, der Lieferschein und der Frachtschein überprüft. Entsprechend den Ergebnissen der Untersuchung werden die fehlenden Teile nachproduziert oder Sie erhalten eine Benachrichtigung, dass Ihre Reklamation nicht akzeptiert werden kann.

Beptum verlangt, dass der Kunde die Menge und Abmessungen der gelieferten Produkte bei Erhalt der Lieferung sofort überprüft. Reklamationen nach 2 Arbeitstagen werden nicht akzeptiert.

16. WARENANNAHME BEIM KUNDEN

Jede Lieferung beinhaltet einen Lieferschein, welche alle gelieferten Produkte auflistet. Die gelieferte Menge muss vom Kunden beim Erhalt der Ware überprüft werden. Die Richtlinien und Bedingungen in diesem Dokument sind ab dem 01.02.2010 bis zur Herausgabe von neueren Richtlinien und Bedingungen gültig. Obwohl Beptum große Anstrengungen unternommen hat um Fehler in diesen Richtlinien zu vermeiden, kann nicht garantiert werden, dass diese Informationen absolut korrekt sind. Falls Sie Fehler entdecken, kontaktieren Sie uns. Alle Angaben, Spezifikationen und Preise in diesen allgemeinen Richtlinien ersetzen alle zu einem früheren Zeitpunkt veröffentlichten Angaben, Spezifikationen und Preise.


© Beptum. Sämtliche Informationen in dieser Mappe sind zum Zeitpunkt der Herausgabe aktuell und gültig, jedoch übernimmt Beptum dafür keine Verantwortung. Alle RECHTE vorbehalten. Ohne ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Beptum stellt eine Vervielfältigung von Teilen dieser Mappe oder der gesamten Mappe einen Verstoß gegen die Urheberrechte dar. Sämtliche Preise, Angaben und Spezifikationen können jederzeit ohne Benachrichtigung geändert werden. Alle Bilder und Grafiken dürfen nur zum Zwecke der visuellen Präsentation verwendet werden. Druck- und Satzfehler vorbehalten.